Aktuelles


Schulterschluss und kollegialer Erfahrungsaustausch: Gründung der „Kommunalen Altenhilfe Bayern“

Schulterschluss und kollegialer Erfahrungsaustausch: Gründung der „Kommunalen Altenhilfe Bayern“

Mit einem Festakt im Nürnberger Rathaus wurde die Genossenschaft „Kommunale Altenhilfe Bayern“ gegründet BAYERN. Die Genossenschaft „Kommunale Altenhilfe Bayern“ feierte am vergangenen Mittwoch, 11. Dezember im schönen Saal im Nürnberger Rathaus ihre Gründung. Zur Unterzeichnung des Genossenschaftsvertrages hatten sich zahlreiche Ehrengäste eingefunden, darunter Vertreter des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, des Genossenschaftsverbandes Bayern und […]

weiterlesen

KKB-Innovationspreis erstmalig verliehen

Die Klinik-Kompetenz-Bayern eG (KKB) hat bei der jährlichen Novembertagung erstmalig den KKB-Innovationspreis verliehen. Der Preis zeichnet Innovationen und innovative Projekte aus, die nicht nur eine wirtschaftliche oder prozessorientierte Optimierung anstreben, vielmehr stehen der Innovationsgedanke und die Übertragbarkeit auf andere Kliniken im Vordergrund. Die Jury bewertete 13 Projekte anhand eines festgelegten Kriterienkataloges. Hierbei waren vor allem […]

weiterlesen
Vorstandsteam erneut bestätigt

Vorstandsteam erneut bestätigt

Die Generalversammlung der Klinik-Kompetenz-Bayern eG (KKB) hat bei der jährlichen Novembertagung das bisherige Vorstandsteam Martin Rederer (Kreisklinik Wörth a.d. Donau), Prof. Dr. Alexander Schraml (Main-Klinik Ochsenfurt) und Manfred Wendl (Klinikum Amberg) einstimmig wiedergewählt. Zu Beginn der Wahl dankte der Aufsichtsratsvorsitzende und Wahlleiter Peter Krappmann (Klinikum Fürth) dem bisherigen Vorstandstrio für die geleistete Arbeit und für […]

weiterlesen
Erfolgreicher 11. Krankenhausrechtstag

Erfolgreicher 11. Krankenhausrechtstag

Erfolgreicher 11. Krankenhausrechtstag Rund 25 Personen haben sich im Veranstaltungssaal der Klinik Kösching eingefunden um den Ausführung der Referenten der KPMG AG Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft zum Thema „Fusion & Kooperation  im Krankenhauswesen – rechtliche Rahmenbedingungen und vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten“ aufmerksam zu lauschen. Im zweiten Teil stellte Dr. Neusinger, Fachanwalt für Arbeitsrecht, den Themenkomplex „Fremdpersonaleinsatz, Werkverträge und Scheinselbständigkeit – […]

weiterlesen
Auftaktveranstaltung der bayernweiten KKB-INFO-WOCHE  an der Kreisklinik Wörth a. d. Donau

Auftaktveranstaltung der bayernweiten KKB-INFO-WOCHE an der Kreisklinik Wörth a. d. Donau

Am 15.10.2019 fand die Auftaktveranstaltung der bayernweiten KKB-Info-Woche an der Kreisklinik Wörth a. d. Donau statt. In den Besprechungsräumen empfing Klinikdirektor und Mitglied des Vorstands der KKB, Martin Rederer, Mitglieder des Fördervereins der Kreisklinik Wörth, Bürgermeister der umliegenden Gemeinden; Mitglieder des Krankenhausausschusses und Kreistages des Landkreises Regensburg, Chef- und Oberärzte des Hauses und interessierte Bürger. […]

weiterlesen

Neue Mitarbeiterin im Controlling

Seit dem 1. Oktober verstärkt Frau Manuela Klatte das Team der KKB Geschäftsstelle als stellvertretende Leitung Controlling. Sie freut sich sehr auf Ihren neuen Aufgabenbereich und die Zusammenarbeit innerhalb der KKB.

weiterlesen
Führungskräfte von morgen ausgezeichnet

Führungskräfte von morgen ausgezeichnet

Zertifikatsübergabe an den 5. Absolventenjahrgang „Sie sind die Führungskräfte von morgen, unter den nicht ganz einfachen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen“, so eröffnete Martin Rederer, KKB-Vorstandsmitglied, die feierliche Zertifikatsübergabe an die Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Lehrganges „Leadership im Gesundheitswesen“. Als Kooperation zwischen der Klinik-Kompetenz-Bayern eG und der Hochschule Ansbach bietet er neue Perspektiven für Nachwuchsführungskräfte. So […]

weiterlesen
KKB-Vorstand zum Gespräch bei den Freien Wählern im Landtag

KKB-Vorstand zum Gespräch bei den Freien Wählern im Landtag

Klinikfinanzierung im Fokus Zu einem Informations-und Erfahrungsaustausch zum Thema Klinikfinanzierung trafen sich die KKB-Vorstandsmitglieder Martin Rederer und Prof. Dr. Alexander Schraml mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der Fraktion der Freien Wähler, MdL Susann Enders, im Bayerischen Landtag. Am Gespräch teilgenommen haben auch Prof. Dr. Andreas Beivers von der Münchener Hochschule Fresenius und die Justiziarin der Main-Klinik […]

weiterlesen
Teilnahme der KKB Vorstände Martin Rederer und Manfred Wendl an der Klausurtagung der SPD Landtagsfraktion im Bayerischen Landtag

Teilnahme der KKB Vorstände Martin Rederer und Manfred Wendl an der Klausurtagung der SPD Landtagsfraktion im Bayerischen Landtag

Auf Einladung der gesundheits- und pflegepolitischen Sprecherin der SPD Landtagsfraktion – Frau MdL Ruth Waldmann zum Themenkomplex „Kommunale Krankenhausversorgung sicherstellen“ konnten wir  in einem sehr produktiven Dialog die aktuellen Rahmenbedingungen unserer KKB Kliniken vorstellen und konkrete Vorschläge mit den Abgeordneten diskutieren. Ein großes Thema war auch der Themenkomplex – Intersektorale Versorgungszentren (IGZ), zu dem als […]

weiterlesen

Pflegebudget – geänderte Budgetverhandlungen ab 2020

Einen Überblick über die bereits bestehenden Vorschriften und die Bundesvereinbarungen zur Ausgliederung, Verhandlung und Vereinbarung des Pflegebudgets erhielten die 70 Teilnehmer der KKB-Mitgliedseinrichtungen am 17.09.2019 in Nürnberg. Der Referent Thomas Köhler (Geschäftsführer des Zweckverbandes der Krankenhäuser Südwestfalen e.V.) stellte die Anforderungen an die strategische Ausrichtung der Verhandlungen seitens der Krankenhäuser ausführlich vor. Die anwesenden Geschäftsführer, Pflegedirektoren und […]

weiterlesen