• Qualität bedeutet für mich, mit meiner Hüftprothese wieder schmerzfrei meinen Beruf ausüben zu können.

    Karlheinz Machowetz, Patient

  • Qualität bedeutet für mich, mir Zeit für meine Patienten nehmen zu können.

    Denn Menschlichkeit und Zuwendung heilen

    Dr. med. Martin Rexer, Oberarzt

Veranstaltungen

Derzeit bieten wir folgende Veranstaltungen an: 

2. KKB-Personalforum

Termin: Dienstag, 19. Juni 2018

Veranstaltungsort: Kunststoffcampus Weißenburg, TSZ Weißenburg GmbH (Richard-Stücklen-Straße 3, 91781 Weißenburg i. Bay.)

Programm:

Schwerpunkt des diesjährigen Personalforums der Klinik-Kompetenz-Bayern eG ist das Führungs- und Organisationskonzept "Lean-Management" und dessen Adaption in der klinischen Arbeitswelt, besser bekannt auch als "Lean Hospital".

Das Forum richtet sich an die Geschäftsführer/ Vorstände unserer Mitgliedskliniken, die Ärztlichen Direktoren und Pflegedirektoren, die Mitglieder des AK Qualitätsmanagement, Personalentwicklung und Operatives Personalmanagement.

Teilnehmerzahl: max. 60 Personen

Anmeldeschluss: 01.06.2018

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 50 € und wird bei Anmeldung fällig. Eine Rückerstattung bei Nichtteilnahme erfolgt nicht.

Hier geht's zur Anmeldung.

Fortbildung Sozialdienst

Termin: Donnerstag, 02.07.2018

Veranstaltungsort: Klinikum Weiden (Söllnerstraße 16, 92637 Weiden)

 

Inhalt:

ab 09.30 Uhr: Empfang bei Kaffee und Snacks

10:00 - 10:05 Uhr Begrüßung

10:05 - 11:35 Uhr Aktueller rechtlicher Sachstand der Landes- und Bundesebene zum Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1a SGB V

11:35 - 12:00 Uhr Bericht aus der Projektgruppe "Entlassmanagement"

12:00 Uhr - 12:45 Uhr Mittagspause

12:45 Uhr - 14:45 Uhr Umsetzungsbeispiele aus den Kliniken

14:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Referenten:

Frau Juliane Lieb (BKG)
Frau Heike Osterwinter (BKG)

Frau Kerstin Wittmann (Klinikum St. Marien Amberg)

Frau Bettina Albert (Main-Klinik Ochsenfurt)

Frau Katharina Stork (Kliniken SOB)

Frau Doris Pickl (St. Anna Krankenhaus)

Teilnehmerzahl: max. 60 Personen

Anmeldeschluss: 22.06.2018

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 20 € und wird nach der Veranstaltung berechnet. Dies gilt auch bei Nichtteilnahme (bei vorheriger Anmeldung) sowie bei kurzfristigen Absagen bis zu 7 Tagen vor der Veranstaltung (25.06.2018)

Hier geht's zur Anmeldung.