• Qualität bedeutet für mich, mit meiner Hüftprothese wieder schmerzfrei meinen Beruf ausüben zu können.

    Karlheinz Machowetz, Patient

  • Qualität bedeutet für mich, mir Zeit für meine Patienten nehmen zu können.

    Denn Menschlichkeit und Zuwendung heilen

    Dr. med. Martin Rexer, Oberarzt

Veranstaltungen

Derzeit bieten wir folgende Veranstaltungen an: 

Marketing-Seminar

Auch dieses Jahr findet eine gemeinsame Marketing-Fortbildung statt. Die Vorstände/Geschäftsführer der KKB-Mitgliedskliniken sowie die Mitglieder der Projektgruppe Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sind herzlich zum KKB-Seminar „Werberecht in Kliniken“ eingeladen.

Dozentin:              Ina Haag

Teilnehmerzahl:   max. 50 Personen

Sonstiges:             Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Vortag und Vorabendprogramm: Am Vortag (Dienstag, 04.07.2017) findet um 14 Uhr die Sitzung des Arbeitskreises Marketing in der Arberlandklinik Viechtach statt. Anschließend ist um ca. 18:30 Uhr bei der Bergalmhütte ein Grill-BBQ geplant.

Hier geht's zur Anmeldung.

1. KKB-Personal-Forum

Termin: Dienstag, 11. Juli 2017

Veranstaltungsort: Kunststoffcampus Weißenburg, TSZ Weißenburg GmbH (Richard-Stücklen-Straße 3, 91781 Weißenburg i. Bay.)

Programm:

- Begrüßung und Einführung in das Tagungsprogramm

- Themenblock 1: „Leadership im Krankenhaus“

- Themenblock 2: „Selbstorganisation und Führen auf Augenhöhe“

- Workshops

Das Forum richtet sich an die Geschäftsführer/ Vorstände unserer Mitgliedskliniken, die Ärztlichen Direktoren und Pflegedirektoren sowie die Mitarbeiter in den Kliniken, die mit dem Thema der Personalentwicklung betraut sind. 
Ziel des Forums ist es, den „Blick über den Tellerrand“ zu richten und neue Aspekte der Organisations- und Personalentwicklung zu gewinnen.

Teilnehmerzahl: max. 60 Personen

Anmeldeschluss: 23.06.2017

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt 75 € und wird bei Anmeldung fällig. Eine Rückerstattung bei Nichtteilnahme erfolgt nicht.

Hier geht's zur Anmeldung.

AKDB Anwenderworkshop

Termin: Mittwoch, 10.05.2017

Veranstaltungsort: AKDB Geschäftsstelle Nürnberg (Rosenplütstraße 2, 90439 Nürnberg)

Themen:

- KKB-Kennzahlen

- Neues Meldeverfahren zur Unfallversicherung

- Rufbereitschaft mit Faktor bei Krankheit

- Erfahrungsaustausch

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Pro AKDB-Kunde (KKB-Mitglied) können max. 2 Personen teilnehmen. Sollten noch freie Plätze zur Verfügung stehen, können ggf. mehr Teilnehmer entsendet werden. → Vermerk in den Kommentaren.
Der Workshop richtet sich in erster Linie an diejenigen KKB-Mitglieder, die auch AKDB-Kunden sind.

Anmeldeschluss: 30.04.2017

Kosten: Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Hier geht's zur Anmeldung.

Fortbildung Sozialdienst

Termin: Donnerstag, 11.05.2017

Veranstaltungsort: Klinikum Erding (Bajuwarenstraße 5, 85435 Erding)

Inhalt:

ab 09.30 Uhr: Empfang bei Kaffee und Snacks

10:00 - 10:05 Uhr Begrüßung

10:05 - 11:00 Uhr PSG II / neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff > erste Erfahrungen

11:00 - 12:00 Uhr Erste Erfahrung mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff aus der Sicht der Pflegeberatung der Krankenkassen

12:00 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr - 13:45 Uhr Änderung und Erfahrung aus dem PSG II für stationäre Einrichtungen

13:45 Uhr - 14:30 Uhr Das neue PSG II aus der Sicht der spezialisierten ambulanten palliativen Versorgung

14:30 Uhr - 15:00 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr - 15:45 Uhr Erfahrungsaustausch

15:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Anschließend Klinikrundgang mit Herrn Fischer.

Referenten:

Herr Rolf Scheu (MDK)

Frau Apolonia Gensberger, Pflegeberaterin der AOK Erding

Frau Gabriele Mundigl, Leitung Pichlmayer Seniorenheim Erding

Frau Gislea Rott und Frau Barbara Huber, SAPV Team Erding

Frau Bettina Albert, M.Sc. Gerontologin an der Main-Klinik Ochsenfurt

Teilnehmerzahl: max. 60 Personen

Anmeldeschluss: 30.04.2017

Kosten: Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Hier geht's zur Anmeldung.