• Qualität bedeutet für mich, mit meiner Hüftprothese wieder schmerzfrei meinen Beruf ausüben zu können.

    Karlheinz Machowetz, Patient

  • Qualität bedeutet für mich, mir Zeit für meine Patienten nehmen zu können.

    Denn Menschlichkeit und Zuwendung heilen

    Dr. med. Martin Rexer, Oberarzt

Vorstellung Karin Sehner-Leimbach, Projektmanagerin Beschaffungswesen KKB, ab 01.04.2017

Karin Sehner-Leimbach ist bereits seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Positionen im Wirtschafts- und Dienstleistungsbereich im Krankenhaus tätig. Die studierte Dipl. Ökotrophologin war zunächst für den Bereich Wirtschaft- und Versorgung sowie als Betriebsleiterin für einen Dienstleistungsgeschäftsbereich tätig. Allein mehr als 7 Jahre war Sie bei einem privaten Krankenhausbetreiber im Bereich Benchmarking und Standardisierungsaufgaben zuletzt mit eigenem Geschäftsbereich tätig. Neben verschiedenen Tätigkeiten im Einkauf, wie z.B. Beschaffung von Investitions- und Großgeräten, Leitung Lager und Logistik, Leitung von Dienstleistungen sowie vers. Projekte waren ihre Aufgaben bisher stets zwischen Einkauf, Versorgung, Wirtschaft und Dienstleistung im Krankenhaus im tertiären Bereich geprägt.

Ab 01.04. wird Frau Sehner-Leimbach für die KKB als Projektmanagerin Beschaffungswesen tätig sein.

Die Weiterentwicklung und Umsetzung von strategischen Zielen und sowie die Entwicklung von kreativen Ideen und Lösungen im Beschaffungsbereich für die KKB-Mitglieder ist ein Aufgabenschwerpunkt. Projektmanagement und verschiedene Optimierungsmaßnahmen im Bereich der Materialwirtschaft und Warenlogistik sind weitere Schwerpunkte.

Wir wünschen Frau Sehner-Leimbach viel Erfolg und einen guten Start.

03.04.2017